NMS Waldhausen ist Bezirkssieger beim Radbewerb

Als wahre Meister auf dem Fahrrad zeichneten sich die Schüler der NMS Waldhausen aus.

Die jungen Radfahrer bewiesen beim Bezirksbewerb „Meister auf zwei Räder“, der vom ÖAMTC und vom Jugendrotkreuz sowie dem Landesschulrat unterstützt wurde, neben theoretischem Wissen vor allem besonderes Geschick auf dem Fahrrad.

Darauf wurden wichtige Abläufe wie etwa Linksabbiegen, zielgenaues Bremsen, spurgetreues Fahren und vieles mehr getestet.

Auf dem Stockerl stand für die NMS Waldhausen Sandhofer Elias, Winkler Max, Hinterdorfer Lorenz und Berger Jan.

Das Mädchenteam (Schopf Jasmin, Niterl Anja, Rosenthaler Isabell und Redl Jessica) erzielte den 3. Platz im Bezirk Perg.

Beim Landesbewerb am 25. Juni in Linz erreichten die „Pedalritter“ Winkler Max und Hinterndorfer Lorenz den zweiten Platz und dürfen sich somit „Vizelandesmeister“ in Oberösterreich nennen. 

 

Den Schülerinnen und Schülern wünscht die NMS Waldhausen unfallfreie Ferien und einen erholsamen Sommer!


Gertrude Kienberger mit dem Titel „Schulrat“ ausgezeichnet

Am Montag, 4.6.2018 wurde Frau Gertrude Kienberger im Rahmen einer festlichen Feierstunde im Steinernen Saal des Landhauses in Linz vom Landeshauptmann Dr. Thomas Stelzer der Berufstitel „Schulrat“ verliehen.

 

Diese Auszeichnung wird für besondere Leistungen für die Schule vergeben.

 

Frau Kienberger ist seit 1984 Lehrerin  an der NMS Waldhausen. Sie unterrichtet Englisch, Musikerziehung und Ernährung und Haushalt.

Besondere Verdienste hat sich Frau Kienberger durch viel Engagement für die Kinder und  Schule erworben, wie: Mitorganisatorin für English in Action, Absolvierung vieler Zusatzausbildungen wie Methoden- und Kommunikationstraining, Organisation von Musik Workshops, Betreuung des Musikraumes, Leitung des Schulchores in den 80er Jahren, Instrumentale Begleitung des jetzigen Schulchores bei verschiedenen schulischen und außerschulischen Veranstaltungen, Leiterin des Lehrerchors der NMS für Auftritte bei verschiedenen Feierlichkeiten, Leiterin des Chors der Bauerinnen in Nöchling, Leiterin des Kirchenchors in Nöchling, Mitarbeit im Leitungsteam der Mütterrunde über viele Jahre in St. Nikola.


Zeitung hautnah in den 4. Klassen

OÖN-Redakteur Bernhard Leitner gab den  Schülerinnen und Schülern Einblick in den Alltag einer Tageszeitung. Anhand einer aktuellen Ausgabe wurde der Arbeitsweise eines Zeitungsjournalisten auf den Grund gegangen. Zahlen und Fakten über Auflage, Anzeigenpreise und die Herausforderung, die Tageszeitung rechtzeitig an die Leser zu liefern, kamen ebenfalls zur Sprache.

 


Spende des NMS-Chores an das Therapiezentrum

Letzten Freitag, am 20. 4., überreichten der NMS- Chor Waldhausen unter der Leitung von Lindenhofer-Pilz Katharina und Religionslehrerin Maria Bindreiter der Leiterin des Therapiezentrums Gabriella Sebökne eine Spende von 500 €, das beim Adventkonzert gesammelt worden war.

Mit lustigen Bewegungsliedern wurde eine Brücke gebaut zwischen den Kindern des Therapiezentrums und den Sängerinnen und Sängern des NMS- Chores Waldhausen. Alle waren mit Begeisterung dabei und wurden mit einer Jause belohnt.

Mit Trampolinhüpfen und Spielen endete ein ereignisreicher Nachmittag mit unvergesslichen Erlebnissen und Gesprächen für alle Beteiligten.


Readathon - Lesespaß mal 42

35 Schülerinnen und Schüler meisterten mit viel Durchhaltevermögen die Kriterien des Leseanimationsprojektes von OÖN, Buch.Zeit und Thalia. Dabei galt es unterschiedliche Textsorten, vom Fahrplan  bis zur Online-Nachricht, zu entdecken und in der Welt der Bücher einzutauchen.

Victoria Achleiter wurde für ihre Lesebegeisterung belohnt, sie erhielt beim Gewinnspiel einen tollen Buchpreis!

 

Mehr Info


kultur.im.puls - Preis

Am 27. Februar 2018 wurde der Schulband unter der Leitung von Peter Pikous vom Kulturforum Donauland Strudengau der "kultur.im.puls" - Preis verliehen. Dieser Jugend-Förderpreis wurde 2011 ins Leben gerufen und wird seither an Personen vergeben, die sich in der kulturellen Jugendarbeit verdient gemacht haben.

Der von den Künstlern Willibald Katteneder und Nikola Jakadofsky gestaltete Preis wurde von Magdalena Eder und Walter Edtbauer im Anschluss an die Generalversammlung des Vereins dem Preisträger feierlich überreicht. Die Schulband durfte zu diesem Anlass das musikalische Rahmenprogramm gestalten.

Mehr dazu hier


Wir sind „Meistersingerschule 2017“

Die NMS Waldhausen darf sich „ Meistersingerschule 2017“ nennen!

Bei einer feierlichen Überreichung des Gütesiegels, das einer Schule den Status „ Meistersingerschule“ verleiht und vom Chorverband Oberösterreich vergeben wird, konnten Direktor Erwin Schachinger und Chorleiterin Lindenhofer- Pilz Katharina von LH Mag. Thomas Stelzer im Festsaal des Linzer Schlosses die Plakette am Donnerstag vor den Semesterferien entgegennehmen.

Dass bei uns in der NMS das CHORSINGEN groß geschrieben wird, zeigen auch die zahlreichen Auftritte während des Jahres. Unser Motto soll in Waldhausen weiterhin gelten „ SINGEN MACHT SPASS, SINGEN TUT GUT, SINGEN MACHT MUNTER UND SINGEN MACHT MUT!!!!!!!!

Ein Dankeschön an alle Sängerinnen , Sänger, Musikerinnen und Musiker und ihre Lehrkräfte!


Schi-Bezirksmeisterschaften St. Georgen am Walde

Als Marcel Hirscher seine erste olympische Goldmedaille gewann, holten auch die Schifahrer der NMS Waldhausen bei den Schul-Bezirksmeisterschaften 9 Medaillen!

Maximilian Winkler, Gregor Haider und Samuel Sandhofer holten Gold, Elias Sandhofer, Lea Wöran und Florian Haider Silber und Anna Mikesch, Jonathan Wöran und Fabian Steindl Bronze.

Wir gratulieren recht herzlich!


Tag der Offenen Tür

Am 19. und 20. 12. 2017 besuchten uns wieder Schülerinnen und Schüler aus den Volksschulen Nöchling, Dorfstetten und Waldhausen. Sie schnupperten in den Unterricht in Englisch, Musik, Physik und Informatik. Außerdem bekamen sie eine Führung durch das Schulgebäude. Eine gute Jause  in der Zehnuhrpause durfte auch nicht fehlen.


Buchausstellung 2017

Großer Andrang herrschte auch heuer bei der Buchausstellung, die traditionell Mitte November stattfand.

 

 

Mehr Info


Lesereise durch die Schulbibliothek

Anlässlich der Woche „Österreich liest-Treffpunkt Bibliothek“ gestalteten die Schülerinnen und Schüler der 4a Klasse eine tolle Vorlesestunde und gaben Einblick in das vielseitige Angebot unserer Schulbibliothek.

 

Mehr Info